fbpx
News

Der „punkigste“ Container der Welt macht Station in Griechenland

Der „punkigste“ Container der Welt macht Station in Griechenland

Viele fleißige Helfer*innen haben ihn im vergangenen Sommer zu dem gemacht, was er heute ist: der „punkigste“ Sanitärcontainer, den die Menschheit bislang zu Gesicht bekam. 

Mittlerweile ist der Container im griechischen Thessaloniki angekommen. Dort haben Wave – Thessaloniki und Grenzenlose Wärme – Refugee Relief Work e.V. Hilfsangebote für Menschen, die sich auf der Flucht befinden, geschaffen. Geflüchtete werden vor Ort verpflegt und medizinisch versorgt. Duschmöglichkeiten waren dort jedoch Fehlanzeige. Um diesen Zustand zu ändern, haben wir gemeinsam mit anderen Organisationen nach einem geeigneten Standort für unseren Sanitärcontainer gesucht, der sowohl von Behörden akzeptiert wird, als auch die nötige Infrastruktur für Strom und Wasser bietet. Im Dezember vergangenen Jahres wurde der Container abgeholt und nach Griechenland transportiert. Unser Team vor Ort hat bereits begonnen, den Container in Betrieb zu nehmen. Die Arbeiten müssen aber immer wieder wegen der lückenhaften Infrastruktur in diesen Außengebieten unterbrochen werden. Die Inbetriebnahme muss auf unbestimmte Zeit verschoben werden. 

Auch in dieser Mission haben wir einen langen Atem. Wir bleiben dran!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.